Ricoh Auto Rikenon 55mm f2.8


Brennweite: 55 mm
Blende max : f2.8
Blende min : f22
4 Linsen in 3 Gruppen
5 Lamellen
MFD : 0,9m
Filtergewinde : 52 mm
Gewicht : 183g
Länge: 43 mm
Produktion : ?
Anschluss/Bajonett: M42
 
Offen - was ja hier schon f2.8 bedeutet - im Grunde unbenutzbar, es sei denn man steht auf David Hamilton. Unscharf, überstrahlend, flau, kontrastarm. Auch eine Gegenlichtblende ändert nichts an diesen Punkten, da die Frontlinse ohnehin sehr weit im Tubus sitzt.
Abgeblendet auf f5.6 und mehr wird es besser, aber nicht gut. Farben und Kontrast sind dann ganz in Ordnung, Schärfe dann ok, aber alles nichts Besonderes. Enttäuschend ist auch eine Naheinstellgrenze von 0,9m.
Pluspunkte sind die geringe Größe und die wertige Verarbeitung - Metall und Glas. Ungewöhnlich ist getrennt einstellbare Blendenregelung für manuellen und automatischen Modus. 
 
 
 
 
#59
Zugriffe: 993

Besucher

Heute209
Gestern271
Diese Woche1589
Dieser Monat4245
Gesamt99433
Besucherrekord 20.11.2017 : 375