Soligor C/D Zoom-Macro 60-300mm f4-5.6

Brennweite: 60-300mm
Blende max : f4-5.6
Blende min : f22
 13 Linsen in 9 Gruppen
6 Lamellen
MFD : 0,6m
Filtergewinde : 67 mm
Gewicht : 582g
Länge: 131-188mm
Produktion : ab ~1980(?)
Anschluss/Bajonett: Minolta MC/MD
 
Nach längerer Durststrecke mal wieder ein Zoomobjektiv, das mich wirklich begeistern kann. Natürlich ist es nicht sehr lichtstark und besteht zum größten Teil aus Plastik, aber die Bildergebnisse und der unschlagbar günstige Gebrauchtpreis machen diese Nachteile mehr als wett. Offen schon ausreichend scharf, allerdings im "entfernteren" Telebereich etwas schwächer. Farben und Kontrast sind allerdings auch schon bei f4 überdurchschnittlich gut. Schiebezooms finde ich ohnehin sehr angenehm und die relativ geringe Größe und das ebenso geringe Gewicht machen das Benutzen des Soligors zu einer echten Freude. Ebenso hat das Objektiv auch kaum Schwächen bei Gegenlicht.
 
#122

Besucher

Heute35
Gestern64
Diese Woche99
Dieser Monat820
Gesamt207607
Besucherrekord 17.11.2018 : 497