Olympus F.Zuiko Auto-S 38mm f1.8

Brennweiter: 38mm
Blende max: 1.8
Blende min: 16
6 Linsen in 5 Gruppen
5 Blendenlamellen
Filtergewinde: 43mm
MFD: 0,35m
Gewicht: 135g
Länge: 35mm
Produktion: 1963-1972
Anschluss/Bajonett: Olympus PEN F
 
Gebaut in den 60er Jahren für das Olympus Pen F Halbformat ist dieser Winzling unter den Objektiven geradezu grandios. Als APS-C User profitiert man von einem geringen damaligen Auflagemaß und dem damit verbundenen sehr schmalen Adapter, was in meinem Fall an der Fuji X-T10 hervorragend passt, und das nicht nur optisch. Die optischen Leistungen des Zwergs sind dabei mehr als überdurchschnittlich und für Fans des Vintage-Looks begeisternd. Sehr schöne Farbdarstellung, schon offen gute bis sehr gute Schärfe. Lediglich Gegenlicht ist störend, eine Sonnenblende ist auch nur bis zu einem gewissen Grad hilfreich gegen Kontrastabfall und Flares. Originalzubehör ist teuer und schwer zu finden, generische Nachbauten sind häufig nicht perfekt angepasst. Mein erster Kontakt mit dem Pen F-System in Form dieses Objektivs hat mich dazu verleitet bisher keine anderen Nicht-Pen-Altgläser mehr zu kaufen...
 
Links zum Objektiv und zum Pen-F System
 
Hier ein Größenvergleich zwischen der X-T10 mit dem Olympus 38mm f1.8 und der X-T1 mit dem Carl Zeiss Planar 50mm f1.7
 
 
 

#131

 

 

Besucher

Heute16
Gestern279
Diese Woche921
Dieser Monat5273
Gesamt185239
Besucherrekord 04.03.2018 : 450